diakonie003a
Diakoniestation
Lumdatal
menschlich
freundlich
kompetent

Mehr als
Pflege erfahren

Pflegen
Beraten
Begleiten
Anleiten
  • Slide003
  • Slide001
  • Slide002


Pflegeleitbild
Die Ziele unserer Arbeit leiten sich vom christlichen Glauben her ab und konkretisieren unser Aufgabenfeld sowohl in religiöser, fachlicher wie auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Die Bedeutung der Qualitätsentwicklung ist in unserem Leitbild verankert. Feste Bezugspunkte sind die gegebenen gesetzlichen Anforderungen, die Rahmenverträge über Versorgungsleistungen sowie die Forderungen des Grundgesetzes. Die Vereinbarung der Notwendigkeit des wirtschaftlichen Arbeitens mit dem Ziel, die bestmögliche Versorgung unserer Klienten zu gewährleisten, steht im Mittelpunkt unserer Qualitätspolitik.

ZIELE
Bestmögliche Qualität unserer Arbeit, Zufriedenheit von Klienten / Angehörigen / Bezugspersonen, Einhaltung gesetzlicher Anforderungen, Festlegung von Grundsätzen des Qualitätsmanagements, Definition, Überprüfung und ggf. Modifizierung von Qualitätszielen, Kontinuierlicher Verbesserungsprozess, Die Mitarbeiter der Diakoniestation Lumdatal sind mit der Qualitätspolitik und den Qualitätszielen der Einrichtung vertraut.

QUALITÄTSKRITERIEN
Die Zufriedenheit der Klienten, Angehörigen, Mitarbeiter und der anderen Kooperationspartner in derambulanten Versorgung ist Ziel unseres Denkens und Handelns. Verantwortlich für die Qualitätspolitik und die Qualitätsziele ist die Leitung des Zweckverbandes Diakoniestation Lumdatal. Sie definiert die Inhalte und sichert durch Delegation an die entsprechenden Funktionsträger (Verwaltungsleitung, Pflegedienstleitung, Qualitätsbeauftragte) deren Umsetzungen. Qualitätspolitik und Qualitätsziele unterliegen einer regelmäßigen Überprüfung und werden nach Maßgabe fachlicher und diakonischer
Kriterien weiter entwickelt bzw. angepasst. Damit Qualitätspolitik und Qualitätsziele von den Mitarbeitern verstanden, umgesetzt und aufrechterhalten werden können, werden die erforderlichen Rahmenbedingungen sowohl personell, zeitlich wie finanziell von der Leitung sichergestellt. Dies umfasst die Einrichtung eines kontinuierlichen Prozesses der Auseinandersetzung der Mitarbeiter mit der Qualitätspolitik sowie ein Fort- und Weiterbildungskonzept. Die MA kennen die genauen Anweisungen und Verpflichtungen, die als Grundlage der geforderten Qualität im jeweiligen Tätigkeitsbereich verbindlich sind. Das Qualitätsbewusstsein unserer Mitarbeiter ist ausgerichtet auf dauerhafte Fehlerprävention und kontinuierliche Qualitätsverbesserung. Die Orientierung am Evangelium verpflichtet alle Mitarbeiterinnen, dies in ihrem Handeln zu bezeugen. Insofern sind sie bestrebt, den Menschen (Klienten und Mitarbeiter) als Ganzes wahrzunehmen und sowohl seinen körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnissen gerecht zu werden. Unser Leistungsangebot ist verständlich dargestellt und für Kunden, Klienten und Mitarbeiter transparent. Die einzelnen Leistungen und Arbeitsabläufe werden in einem kontinuierlichen Prozess unter fachlichen, diakonischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten standardisiert. Die Pflege und die Umsetzung der Qualitätsgrundsätze der Diakoniestation Lumdatal wird von den Maßnahmen des internen Qualitätsmanagements unterstützt und gesichert. Den Mitarbeiterinnen sind die Qualitätspolitik und die Qualitätsziele bekannt und sie können sich damit identifizieren. Es werden jährlich Qualitätsziele definiert, dokumentiert, in regelmäßigen Abständen überprüft und bei Bedarf modifiziert. Es findet ein Soll – Ist Abgleich statt, ggf. erforderliche Maßnahmen werden eingeleitet. Die Ergebnisse fließen in die Managementbewertung ein. Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess ist durch die Umsetzung der Qualitätspolitik und Qualitätsziele gewährleistet.

Aktuelles

Am Mittwoch, 22. Mai 2019, 18.30 Uhr im Evangeischen Gemeindezentum in Lollar, Daubringer Straße 54 referiert Oberarzt Dr. Armin Bender (Zentrumsleiter...

Kontakt

Evangelischer Kirchlicher Zweckverband
Diakoniestation Lumdatal
Marburger Straße 30
35457 Lollar

Tel.:  0 64 06 - 16 92
Fax:  0 64 06 - 16 33

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Ihr Weg zu uns

Gerne begrüßen wir Sie, nach vorheriger Terminvereinbarung, auch zu einem persönlichen Gespräch in unserer Diakoniestation!

Anfahrt & Routenplaner

  • Letzte Änderung auf der Seite: 08.05.2019.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen